Neue Standards

Unsere Wertschöpfungskette behandeln wir streng nach der Idee, dass eine Kette immer nur so stark ist wie ihr schwächstes Glied.

Daher beginnen wir mit fairen Bedingungen und höchster Qualität bereits in der Beschaffung von Rohstoffen und Futtermitteln, verfolgen den Gedanken weiter über die Herstellung und Aufzucht bis hin zur Abfüllung oder Schlachtung - es muss gut und fair sein!